Sing-Glöckchen – Klappe die 2. CD erscheinen

Seit Sommer 2019 kommt Jennifer Waack mit neuen Songideen ins Studio.
Meistens als Skizze schnell mit dem Telefon festgehalten.
Die Songs werden auf Basis dieser Ideen strukturiert, Tempo bestimmt, die beste Tonart gewählt, Stilistik besprochen und dann arrangiert.
Drums werden programmiert und später teilweise durch echtes Schlagzeug von Sascha Waack ersetzt. Ebenso werden die Layout Gitarren von Georg Maier neu eingespielt. So klingt es natürlicher.
Bass und Keyboards/Pianos werden von mir eingespielt.
Danach werden die Leadgesänge aufgenommen, die Chöre und zweiten Stimmen dazu erdacht und eingesungen.
Anschliessend kommt der Feinschliff des Arrangements, der Mix und das Master. Die Reihenfolge der Songs auf der CD wird festgelegt und dann geht es zur Vervielfältigung.
Die Arbeit kann sich nun hören lassen und macht den Kindern und Eltern hoffentlich viel Freude.